HeartCards …und du?

„…und du?“ sind Kartensets mit je 33 Fragekarten und einer kurzen Anleitung.

„…und du?“ ist ein wunderbares Mittel um andere Menschen kennenzulernen, ohne SmallTalk rasche tiefere Verbindung.

„…und du?“ ist eine wunderbare Möglichkeit um Dein Gegenüber besser kennenzulernen.

Die Kartensets sind gut geeignet für Partys, für Dates, als Mitbringsel und auch für langjährige Beziehungspartner, die wieder mehr miteinander reden wollen.
Du kannst dein Kartenset direkt über diese Website bestellen!

Bisher erschienen:

„…und du?“ – Basis-Set (Autor: Ramos)
Das Set mit den Alltagsfragen die näherbringen

„…und du?“ – Ü18-Set (Autor: Ramos)
Das Set über Fragen zu Beziehung, Liebe und Sexualität

Weitere Sets sind in Vorbereitung!

 

Geschichte:

Weil er SmallTalk nicht leiden kann und bei Gesprächen gern schnell in die Tiefe geht, entdeckte Ramos 2014 das Prinzip der Fragekarten.
2015 startete er mit der Entwicklung von „und du?“. Damals hieß das Projekt noch „Karten zum verlieben“ und wurde auch erfolgreich in Blinddates erprobt.
Tatsächlich hatte einige Jahre vorher ein amerikanischer Psychologe nachgewiesen, dass die Unterstützung durch Fragekarten sehr dazu beitragen können, dass Menschen einander schon im ersten Gespräch sehr viel näher kommen, und sich mit höherere Wahrscheinlichkeit langfriste Beziehungen begründen.

Es folgten viele Tests und Designstufe, in denen auch der endgültige Name „…und du?“ entwickelt wurde und schließlich waren die Kartensets druckreif.
Der Druck der beiden ersten Sets des Kennenlernspiels „…und du?“ sind 2016 erfolgreich über StartNext finanziert worden. Es sind zwei Sets von Anfang an am Start: das Basis-Set und das Ü18-Set. Die Crowdfunding-Kampagne zeigt Abbildungen und Infos zu den Kennenlern-Karten:
www.startnext.com/kennenlernen

Im Dezember 2016 findet die CardsReleaseParty in Berlin statt. In der kuscheligen „Tadschikischen Teestube“ wurden die beiden ersten Kartensets des Kennenlernspiels „…und du?“ endlich „offiziell“ vorgestellt und konnten life gespielt werden.
Das mehrstündige Beisammensein zeigte wieder, dass die Grundidee überzeugt: über spezielle Fragen wird ein intensives persönliches Gespräch gefördert, so dass sich auch vorher Fremde sehr schnell kennenlernen.
Zwischen ihnen entsteht in kurzer Zeit eine tiefere Verbindung. So tief, dass die meisten viel länger blieben als ursprünglich geplant…

Im Frühjahr findet in Berlin der FrühlingsKennenlernAbend statt (März 2017), bei dem beide Sets getestet werden können.
Inzwischen ist der Vertrieb der Kartensets weiter ausgebaut: die Kennenlernkarten sind erhältlich in Berlin, in Innsbruck, übers Internet (auch bei Amazon, bei etsy und bei dawanda)…

In Zukunft werden weitere Kennenlern-Abende stattfinden; wenn Du solche selbst organisieren willst unterstützen wir dich gerne.

Die Facebook-Page ist: www.facebook.de/und.du/